DIY-Glas: Glas nach Maß online konfigurieren

Glas umgibt uns in unserem Alltag zu jeder Zeit, ob wir nun arbeiten, zuhause auf dem Sofa entspannen oder schlafen. Ob Fenster, Spiegel, Küchenrückwände, Duschwände, Glanzglas- und Saunatüren, Glasgeländer oder Carports, Glas ist ein Material, das uns permanent umgibt. Auch Sicherheits- und Isolierglas gehören natürlich zu dieser Aufzählung. Ganz diesem durchsichtigen Material gewidmet hat sich auch das Unternehmen DIY-Glas aus Linz, eine Online-Glaserei. Doch was bedeutet das – gefertigt wird das Glas doch in der Produktionsstätte? Das ist richtig. Aber Kunden müssen nicht mehr selbst zu DIY-Glas anreisen, um Bestellungen aufzugeben oder bestelltes Glas dort abzuholen. Nein, per Konfigurator können Glastüren, Fenster und Co. ganz einfach online bestellt werden. Die bestellten Waren liefert DIY-Glas dann kostenlos nach Österreich und Deutschland (gegen Entgelt auch in andere europäische Staaten).

Es versteht sich von selbst, dass die Firma nur die hochwertigsten Materialen bei der Produktion einsetzt. Sehr wichtig ist dem Unternehmen, dass jeder individuelle Kundenwunsch auch eins zu eins umgesetzt wird. Die ausgelieferten Materialien entsprechen selbstverständlich allen gängigen Prüfanforderungen, Sicherheitsnormen und Sicherheitsstandards, die in der EU gelten. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Glas für Privathaushalte oder für gewerbliche Zwecke bestellt wird. Nach Einreichung einer Online-Skizze meldet sich DIY-Glas rasch beim Kunden mit einem konkreten Vorschlag zur Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.