WERBEARTIKEL TASCHEN & KEIKO machen Innovationen in großen und kleinen Stückzahlen möglich

KBAGS ist das Unternehmen Nummer eins, wenn es um die Herstellung von Taschen im Kundenauftrag geht. Warum? Nun, das ist ganz einfach zu erklären. Wer als Kunde KBAGS beauftragt, kann sich sicher sein, bei der Produktion am Ball bleiben zu können, wenn es um Fragen zum Design oder zum Material geht. Erst, wenn alle Details im Sinne des Kunden geklärt sind, beginnt die Produktion – ob in großer Auflage oder in kleinerer Menge. Taschen sind heute eine tolle Investition, wenn es um Werbemittel geht. Allerdings sollten die verwendeten Materialien von bester Qualität sein, damit sie auch eine lange Zeit halten. Ob LKW-Planen, Filz, Polyester, Baumwolle, Kunstleder, leichtes Ripstop oder Canvas – diese Stoffe eignen sich hervorragend als Material für Taschen. Jetzt noch das richtige Design dazu und fertig ist die ideale Tasche, die von KBAGS perfekt verarbeitet werden.

Auch für das Unternehmen KEIKO gilt, dass die Anfertigung von kleinen Serien ebenso möglich ist wie von großen Stückzahlen. Dabei geht es allerdings um Spritzgusswerkzeuge, Kunststofftechnik, Metallbearbeitung, Produktentwicklung, Produktdesign, Spezialverpackungen und dergleichen mehr. Alle gewünschten Produkte werden in kurzer Zeit einwandfrei hergestellt und das bei absolut moderaten Kosten. Wer eine Produktidee hat, darf gern auf KEIKO zukommen, dort wird ein Entwurf geschmiedet, woraus später im besten Fall ein serienreifer Artikel wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.